Ihr Partner für Simulation

Aktuelles

Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“

Mit großer Freude nahm IANUS Simulation kürzlich das Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“ des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft e.V. entgegen. Der Verein unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zeichnet regelmäßig Unternehmen aus, die sich…

 

Kavitationen im Vorfeld vermeiden

Sie haben Probleme mit Ihrer Pumpe? Oftmals kann eine CFD Simulation schon im Vorfeld Fehlauslegungen in der Pumpe erkennen. Somit lassen sich übliche Fehler wie Kavitationen, Pulsationen oder Verwirbelungen bereits im Vorfeld erkennen und vermeiden. Durch die Simulation und viele Erfahrungswerte lassen sich zeit- und kostenintensive Versuche weitestgehend einsparen. Kontaktieren Sie uns unverbindlich für weitere Informationen.

IANUS erhält Zusage für Leitmarktwettbewerb

Mit Freude gibt es zu berichten, dass IANUS Simulation in Zusammenarbeit mit der Fa. M+S Silicon eine durch die EU unterstütze Zusage für den Leitmarktwettbewerb Energie- und Umweltwirtschaft in NRW durch das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW, unterstützt von EFRE.NRW, erhält. In dem Projekt zur „automatisierten Auslegung von Profilwerkzeugen zur effizienten und ressourcenschonenden Extrusion von Silikonprofilen“ geht es darum, mithilfe des von IANUS entwickelten StrömungsRaumes einTechnikum 3D für Profilwerkzeuge zu bauen. Dies geschieht automatisiert und JEDER Mitarbeiter der Fa. M+S Silicon ist dadurch in der Lage, 3D CFD Strömungssimulationen an den Profilwerkzeugen selbstständig und effizient durchzuführen.

IANUS folgt damit dem „Aufruf Ressource.NRW – Innovative ressourceneffiziente Investitionen„.

Extrusion und Werkzeuganalyse

Pumpenoptimierung

Windsimulation

Ihr Partner für Simulation in der Kunststoff-, Pharma- und Lebensmittelindustrie.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihren Herstellungs- bzw. Strömungsprozess mithilfe unserer Spezialsoftware Extrud3DPro vollaufgelöst und dreidimensional darzustellen. Temperaturen, Drücke, Strömungsgeschwindigkeiten, Mischgradienten und viele weitere Parameter können berechnet und somit sichtbar gemacht werden.

Dazu benötigen wir lediglich eine Prozessbeschreibung, z.B. anhand von Zeichnungen oder CAD-Dateien, und ein Referenzmaterial bzw. eine Materialprobe oder Materialkennwerte. Nach der Strömungssimulation können Ihre Prozesse/Strömungsabläufe gesehen, verstanden und verbessert werden. Neben energetischen Optimierungen, können auch die Eigenschaften des Herstellungsprozesses und des Endproduktes gezielt optimiert werden. Meist reichen kleine Änderungen aus, um Prozesse nachhaltig zu verbessern.

Im Bereich der Strömungssimulation blicken wir auf viele Jahre Erfahrung zurück. Diese Erfahrung hilft uns, die passende Vorgehensweise für Ihre Prozesse zu finden. Neben einer Vielzahl an erfahrenen Ingenieuren und Mathematikern wird die hohe Qualität insbesondere durch unseren wissenschaftlichen Beirat gewährleistet. Dieser spezielle Personenkreis blickt auf über 100 referenzierte internationale Veröffentlichungen zu Strömungssimulationen (allein 17 im Jahr 2015) in renommierten Fachzeitschriften zurück.

Unsere Referenzen

Zu den zufriedenen Kunden, die bereits von unseren Simulationen profitieren konnten, zählen unter anderem namenhafte Kunden aus der Kunststoff-, Pharma- und Lebensmittelindustrie. Ein Auszug unserer Referenzen ist nachfolgend aufgeführt:













































Sie wollen auch Ihren Prozess mit unseren vollaufgelösten Simulationen sehen, verstehen und verbessern? Dann sprechen Sie uns einfach an.