Aktuelles

Aktuelle Messen: IANUS wieder auf der Hannover Messe

Auch in diesem Jahr wird IANUS wieder als Austeller auf der Hannover Messe vom 1. bis 5. April 2019 auf der weltgrößten Industriemesse vertreten sein. Wie schon im letzten Jahr wird IANUS wieder auf dem Pumpengemeinschaftsstand der renommierten Fachzeitschrift Pumpede mitausstellen und spannende Themen zur Simulation und Optimierung von Industrie-Maschinen und -Prozessen vorstellen.

 

Weiter

VDI Seminar: Computersimulation in der Extrusionstechnik

Der VDI (Verein deutscher Ingenieure) bietet ab April eine neue Seminarreihe  unter der Thematik Computersimulation in der Extrusionstechnik an.

In diesem Seminar werden Ihnen die Grundlagen für die Simulation von Prozessen, Werkzeugen, Schneckenelementen etc. vermittelt. Auch die Einrichtung eines virtuellen Assistenzsystemes…

 

Weiter

Simulationsgestützter Assistent für die Extrusion (ExtrA)

In diesem Projekt zur Entwicklung simulationsgestützter Assistenten für die Extrusion wird Expertenwissen über den Kunststoffverarbeitungsprozess mit Ergebnissen aus Live-Computersimulationen in einem cyberphysischen System kombiniert, um automatisiert Informationen zur Optimierung des Produktionsprozesses zu generieren. Dazu werden…

 

Weiter

Aktuelle Fachtagungen: Duisburger Extrusionstagung 2019

Maschinen, Prozesse, Produkte: Markt- und Qualitätsansprüche intelligent bedienen – das ist die Thematik der diesjährigen Duisburger Extrusionstagung. Darunter wird es auch am Donnerstag, 21. März, einen spannenden Impuls zum Thema Qualitätssicherung der Extrusion mithilfe von 3D CFD Simulationen: der digitale Zwilling der Kunststoffverarbeitung von Dr. Tobias Herken geben.

 

Weiter

Extrusion und Werkzeuganalyse

Pumpenoptimierung

Windsimulation

Ihr Partner für Simulation in der Kunststoff-, Pharma- und Lebensmittelindustrie.

dots tuerkis

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihren Herstellungs- bzw. Strömungsprozess mithilfe unserer Spezialsoftware Extrud3DPro vollaufgelöst und dreidimensional darzustellen. Temperaturen, Drücke, Strömungsgeschwindigkeiten, Mischgradienten und viele weitere Parameter können berechnet und somit sichtbar gemacht werden.

Dazu benötigen wir lediglich eine Prozessbeschreibung, z.B. anhand von Zeichnungen oder CAD-Dateien, und ein Referenzmaterial bzw. eine Materialprobe oder Materialkennwerte. Nach der Strömungssimulation können Ihre Prozesse/Strömungsabläufe gesehen, verstanden und verbessert werden. Neben energetischen Optimierungen, können auch die Eigenschaften des Herstellungsprozesses und des Endproduktes gezielt optimiert werden. Meist reichen kleine Änderungen aus, um Prozesse nachhaltig zu verbessern.

Im Bereich der Strömungssimulation blicken wir auf viele Jahre Erfahrung zurück. Diese Erfahrung hilft uns, die passende Vorgehensweise für Ihre Prozesse zu finden. Neben einer Vielzahl an erfahrenen Ingenieuren und Mathematikern wird die hohe Qualität insbesondere durch unseren wissenschaftlichen Beirat gewährleistet. Dieser spezielle Personenkreis blickt auf über 100 referenzierte internationale Veröffentlichungen zu Strömungssimulationen (allein 17 im Jahr 2015) in renommierten Fachzeitschriften zurück.

Unsere Referenzen

dots tuerkis

Zu den zufriedenen Kunden, die bereits von unseren Simulationen profitieren konnten, zählen unter anderem namenhafte Kunden aus der Kunststoff-, Pharma- und Lebensmittelindustrie. Ein Auszug unserer Referenzen ist nachfolgend aufgeführt:

Sie wollen auch Ihren Prozess mit unseren vollaufgelösten Simulationen sehen, verstehen und verbessern? Dann sprechen Sie uns einfach an.