Der digitale Pumpenzwilling

Das Pumpenforum ist der Treffpunkt für Experten aus den Bereichen Pumpen und Kompressoren.
Im Rahmen des 17. Pumpenforums in Würzburg präsentiert Herr Dr. Tobias Herken den digitalen Zwilling für Pumpen und diesbezüglich die Chancen und Grenzen von 3DStrömungssimulation anhand von Beispielen aus der Kunststofftechnik und dem Pumpenbau.

Zum vollständigen Artikel

„Wir nutzen moderne und effiziente Algorithmen auf leistungsstarker Hardware. Experimentelle Untersuchungen können ersetzt und Optimierungen wesentlich effizienter durchgeführt werden.“

Das technische Know-How von IANUS überzeugt  immer mehr Kunden in der Branche. Neben einem weltweit aktiven Hersteller von Exzenterschneckenpumpen kooperiert IANUS erfolgreich mit zahlreichen Unternehmen. Als Experte für Pumpenoptimierung ist IANUS der Ansprechpartner, wenn es um die Einsparung von zeit- und kostenintensiven Experimente geht.

Ob Schneckenpumpen, Schraubspindelpumpen, Zahnradpumpen oder Membranpumpen..

Mit einer  3D CFD Simulation können Totzonen ermittelt, Kavitationen, Pulsationen, Verwirbelungen in der Pumpe oder ungünstige Leistungsverhältnisse vor und hinter der Pumpe minimiert und somit das Verschleißverhalten optimiert werden.

„Mithilfe von IANUS Simulation konnten wir unseren optimalen Betriebspunkt schnell und einfach ermitteln. Wir haben nun keine Probleme mehr mit Kavitationen in unserer Zahnradpumpe.“

Neben den Pumpen kann aber auch das Gesamtsystem der Anlage, in Kombination mit der Pumpe, verbessert werden, um eine bestmögliche Verwendung im Verbund zu gewährleisten. Im Vordergrund steht dabei die Wirkungsgradoptimierung der Anlage, eine Kostenvermeidung durch mögliche Fehlkonstruktionen sowie eine größtmögliche Qualitätssteigerung der Endprodukte. Dies ist immer das höchste Ziel.

Weitere Informationen zur Pumpenoptimierung