Icon Extrusion und Werkzeuganalyse
Icon Pumpenoptimierung
Icon Windsimulation

Heißkanalsysteme

AUTOMATISIERTE AUSLEGUNG VON HEIßKANALSYSTEMEN MIT DEM STRÖMUNGSRAUM VON IANUS

UNGLEICHE FLIEßWEGLÄNGEN, TOTZONEN, INHOMOGENE TEMPERATUREN ODER TEMPERATURSCHWANKUNGEN VON ANFANG AN VERMEIDEN!

Nutzen Sie unseren Strömungsraum und simulieren Sie Ihre Heißkanalsysteme!

Das System bietet Ihnen sowohl einen einfachen Upload von Step Dateien als auch die Möglichkeit, die Heizleistung und die Werkzeugtemperatur ganz bequem einzugeben. Wegen der einfachen Bedienbarkeit bedarf es keiner langen Einarbeitung und es kann jeder Mitarbeiter problemlos mit der Software arbeiten. Zudem wird der Sachverhalt innerhalb kurzer Zeit berechnet und Sie können ihre Simulationsergebnisse ganz einfach downloaden.

Im Folgenden einige Einsatzmöglichkeiten für den Strömungsraum für Heißkanalsysteme:

  • Ex-/ Import von Fluidgebieten
  • Automatische Differenzierung von Stahl, Fluidgebieten etc.
  • Berechnung der exakten Temperatur im Stahl und im Fließweg
  • Ermittlung von Druckverlusten
  • Bestimmung des Einschwingverhaltens der Temperaturregler
  • Digitaler Zwilling zum iterativen Analysieren diverser Parameter

Wie funktioniert der Strömungsraum?

STARTEN: Laden Sie Ihre Geometrie

EINFACH: Definieren Sie wesentliche Prozessparameter

RECHNEN: Sichere, deutsche Hochleistungs Cluster

ERGEBNIS: Im Browser oder als Download

  • Ohne eigene Software/Hardware sowie Spezialisten
  • Plattformunabhängig einfach im Büro oder an der Anlage am Tablet
  • Hochleistungs-CFD Code
  • Hochleistungsrechner
  • 3D Webapplikation
  • Höchste Sicherheitsstandards

„SCHNELL · EINFACH · JEDERZEIT · AN JEDEM ORT · IM TECHNIKUM 3D“

ADD-ONS

  • Export für verschiedene Formate
  • Anbindung an ihr QM
  • Cross-Referencing mit echten Anlagendaten
  • High-End 3D Visualisierungen direkt im Browser
  • Automatische Optimierung